Hier geht's zu unserem
Wein-Shop.
Hier geht's zu unserem Wein-Shop


Edradour Distillery

1825 Gründung durch einem Zusammenschluss von Bauern aus Edradour, Alexander Forbes erhält die Lizenz zum brennen.
1837 erste offizille Erwähnung als Distillery, nachdem James Scott und Duncan Stewart von der Genossenschaft als Pächter der Distillery eingetragen wurden. Die Genossenschaft wurde 1841 als John McGlashan and Co. eingetragen.
1886 Übernahme durch William Whiteley & Co Lt.
1982 Übernahme durch Campbell Distillers (Pernod Ricard)
Andrew Symington’s Signatory Vintage Ltd. kauft die Distillery 2002 und somit zurück in schottische Hände.
2003 wurde mit Ballechin die erste peated Version von Edradour destilliert.

* Alle Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Frachtpauschale